Datenschutzerklärung

Die Evangelische Burgkirchengemeinde Rosbach v.d.H. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln des kirchlichen Datenschutzgesetzes. Die Sicherheit Ihrer Daten steht für uns an erster Stelle.

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder an unbefugte Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, wie dieser Schutz gewährleistet werden soll und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung der Internetseite der Evangelischen Burgkirchengemeinde Rosbach v. d. Höhe nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Um die Zugriffs-Statistik auf die Internetseite zu erheben, werden folgende Daten automatisch in Log-Files des Servers erhoben und gespeichert, die der Browser übermittelt.

Diese sind:

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenfassung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Umgang mit Daten für Dienstleistungen

Bei Veranstaltungen der Burgkirchengemeinde (wie z.B. Freizeiten) werden ggf. personbezogene Daten benötigt. Diese werden von der leitenden Person der Veranstaltung erhoben und ausschließlich für diese Zwecke gebraucht und werden nicht auf den Servern der Evangelischen Burgkirchengemeinde Rosbach v.d. Höhe gespeichert.

Soziale Netzwerke

Auf dieser Internetseite verlinken wir auf soziale Netzwerke wie Facebook. Dabei handelt es sich um externe Links, bei denen erst durch deren Aufruf eine Verbindung mit den Servern der anderen Internetseite hergestellt wird. Wenn Sie von unserer Seite aus zu einem sozialen Netzwerk surfen, verlassen Sie unsere Seite und damit auch den Verantwortungsbereich der Evangelischen Burgkirchengemeinde Rosbach v.d. Höhe.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.